Bayerisch-Russischer Kulturverein e.V. Regensburg

IDEENWORKCHOP

Flyer, Ideenwerkstatt-Mobilität, 15.11-17.11.19 (1)

Transition Regensburg e.V. lädt herzlich ein,

zum 1. Ideenworkshop mit dem Thema „Nachhaltige und ressourcenschonende Mobilität in Regensburg und Umkreis„.

Du hast eine konkrete Idee nachhaltige und ressourcenschonende Mobilität zu etablieren? Dir ist Klimaschutz in deiner Stadt und deinem Umkreis ein Anliegen? Du bist einfach interessiert – weißt aber noch nicht wie du dich einbringen kannst?
Mach mit, bei unserem 1. Ideenworkshop!

Wir laden ein:

Wen: Regensburger*innen und Interessierte
Wer: Transition Regensburg e.V. zusammen mit Das Stadtwerk Regensburg
Wann: 15.11.19 bis 17.11.19
Wo: Runtingersaal, Keplerstraße 1, 93047 Regensburg
Wie: Anmeldung möglich bis 28. Oktober unter: https://eveeno.com/mobilitaets-startup
Warum: Weil uns das Thema nachhaltige und ressourcenschonende Mobilität in Regensburg und Umkreis am Herzen liegt!

Weitere Informationen gibt’s im Flyer oder unter: https://eveeno.com/mobilitaets-startup
Bei Fragen wendet euch an: info@transition-regensburg.de

Teilt dies gerne in euren Netzwerken und animiert Freunde und Bekannte!

Mit nachhaltigen Grüßen
Michelle Platt

Пост опубликован: 03-10-2019

Bildungskonferenz

Bildungskonferenz_2019_Flyer

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit erhalten Sie die Einladung zur 3. Bildungskonferenz von Stadt und Landkreis am Donnerstag, 07.11.2019, ab 13:30 Uhr in der Volkshochschule Regensburger Land in Neutraubling.

Integration ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die alle Bildungsbereiche – von der frühkindlichen Förderung über die Schulen bis zur beruflichen Bildung – betriff t, und sollte so früh wie möglich gefördert werden. Aus diesem Grund möchten wir Sie zum Thema „Heterogenität in Schulen und Kindertagesstäten – Fokus Integration“ einladen und mit Ihnen zusammen in Vorträgen und Workshops aufzeigen und erarbeiten wie der Integrationsprozess von Kindern und Jugendlichen nachhaltig unterstützt werden kann.

Die Bildungskonferenz wird als Fortbildungsveranstaltung für Lehrkräfte aller Schularten anerkannt.

 Wir bitten Sie die Einladung auch an andere Interessierte weiterzuleiten.

Veranstaltungsort:      VHS Regensburger Land, Königsberger Str. 4, 93073 Neutraubling

Termin:                              Donnerstag, 07.11.2019

Beginn:                              13:30 Uhr

voraussichtl. Ende:      17.15 Uhr

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer im Anhang.

Bitte melden Sie sich jetzt für die Bildungskonferenz und die jeweiligen Workshops unter https://www.vhs-regensburg-land.de/programm/beruf-und-karriere/kurs/3+Bildungskonferenz/nr/O210034/bereich/details/kat/13/#inhalt an.

Wir würden uns sehr freuen, Sie bei der 3. Bildungskonferenz begrüßen zu dürfen!

Mit freundlichen Grüßen

Susanne Reich

Landkreis Regensburg

Kreisfinanzverwaltung

Altmühlstraße 3 | 93059 Regensburg

Telefon 0941 4009-377 | Telefax 0941 4009-422

susanne.reich@lra-regensburg.de

schulverwaltung@lra-regensburg.de

www.landkreis-regensburg.de/unser-landkreis/social-media/

Пост опубликован: 03-10-2019

Film der Woche

Кинофильм «ГЕРОЙ»,премьера 2019

29 сентября 2019 ,в 17.00, Cinemaxx

Шпионский боевик «Герой» — крайне амбициозный проект с участием самых востребованных актёров российского кинематографа. Создатели ленты уверены — «Герой» составит сильную конкуренцию голливудским блокбастерам. И сомневаться в этом не приходится: острый сюжет манит неожиданными поворотами, сценарий — нестандартным юмором, а каст — востребованными актёрами.
Европейская премьера

 

Премьера экшен-триллера Карена Оганесяна «Герой» с участием Александра Петрова. Фотосессия, красная дорожка, рассказы о секретах съёмочного процесса и море впечатлений — в обязательной программе.

КУПИТЬ БИЛЕТ ЗДЕСЬ ⇒  https://www.cinemaxx.de/ticketshop

В ролях: Александр Петров, Владимир Машков, Светлана Ходченкова, Ян Алабушев, Константин Лавроненко, Марина Петренко, Анастасия Тодореску

Пост опубликован: 24-09-2019

Konzert „RUSSKAYA DUSCHA“

Sehr geehrte Musikfreunde!
Vorstellung des Konzerts von Astrid Mathyshek (Mezzosopran)
https://m.youtube.com/channel/UC3ZFV00uCDcjiUltsEMwm5g
oder unter
astridmathyshek.blogspot.com
Am 12. Oktober um 19.00 Uhr freuen wir uns ein Russisches Konzert zu präsentieren!
„Russkaya duscha“ findet ebenfalls im Haus der Musik Regensburg statt. Natalia Nasledova (Piano), Mascha Belanovskaya (Domra) und Astrid Mathyshek (Mezzosopran) bringen die schönsten Klänge der russischen Seele zur Aufführung!
Karten: 19 Euro
Reservierung: 09464 911344 (Konzertagentur Cultura Immanuel)

Пост опубликован: 21-09-2019

AMT FÜR INTEGRATION UND MIGRATION INFORMIERT

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen der Interkulturellen Woche 2019 organisiert unser Amt am Tag des Flüchtlings, am 27. September, eine Veranstaltung zu Flüchtlingspatenschaften. Aktive Ehrenamtliche berichten von ihren Erfahrungen und stehen für Fragen zur Verfügung. Der Bedarf an weiteren Paten ist konstant hoch. Vielleicht kennen Sie ja jemanden, der dafür in Frage kommt. Oder Sie haben selbst Interesse. Die Veranstaltung wäre auf jeden Fall ein guter Startpunkt.

Details finden Sie unten in der Mail meiner Kollegin Frau Kluge. Beachten Sie bitte, dass sie aus organisatorischen Gründen um Anmeldung bittet.

Weitere Infos zum Patenprojekt der Stadt Regensburg finden Sie auch hier: https://www.regensburg.de/leben/zuwanderung-u-integration/fluechtlinge-und-asylsuchende/ehrenamtliche-patinnen-und-paten-gesucht

Mit freundlichen Grüßen
im Auftrag

Matthias Vernim

Stadt Regensburg
Amt für Integration und Migration

Rathausplatz 4 | 93047 Regensburg
Telefon 0941/507-3770 | Telefax 0941/507-3779
vernim.matthias@regensburg.de

 

Informationen rund um Zuwanderung und Integration in Regensburg:

www.regensburg.de/leben/zuwanderung-u-integration

web.integreat-app.de/regensburg | integreat-app.de

Von: Kluge, Cathalina
Gesendet: Montag, 16. September 2019 12:43
An: Vernim, Matthias
Betreff: Einladung zur Interkulturellen Woche 2019 „Mein Ehrenamt als Pate für Geflüchtete“

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Interessierte,

ich möchte Sie hiermit gerne auf unsere Veranstaltung im Rahmen der diesjährigen Interkulturellen Woche hinweisen. Da wir fortwährend auf der Suche nach neuen Patinnen und Paten sind, möchten wir die Interkulturelle Woche dazu nutzen, Ihnen das Patenprojekt vorzustellen und neue Ehrenamtliche zu gewinnen. Wir laden daher alle Interessierten recht herzlich dazu ein, sich über das Projekt „Patenschaften für Geflüchtete“ zu informieren und freuen uns, wenn Sie unsere Einladung auch an Interessierte in Ihrem Verwandten- und Bekanntenkreis weiterleiten.

Freitag, 27.09.2019, 17:00 Uhr

Mein Ehrenamt als Pate für Geflüchtete

Ehrenamtliche des Projekts „Patenschaften für Geflüchtete“ berichten von ihren Erfahrungen im Ehrenamt und beantworten Ihre Fragen. Wir laden zum Zuhören, Kennenlernen und Austausche ein!

Eintritt frei, Anmeldung und Informationen unter 0941/507-7776 oder -7774 bzw. aim@regensburg.de

Ort: Neues Rathaus, Raum 0.004, D.-Martin-Luther-Straße 1

Veranstalter: Amt für Integration und Migration der Stadt Regensburg

Aus organisatorischen Gründen bitten wir bei Interesse um Anmeldung unter 0941/507-7776 oder -7774 bzw. aim@regensburg.de. Wir freuen uns auf rege Teilnahme!

Das vollständige Programm der Interkulturellen Woche(n) 2019 finden Sie online unter https://www.regensburg.de/interkulturellewoche. Nähere Informationen zum Patenprojekt finden Sie zudem unter https://www.regensburg.de/leben/zuwanderung-u-integration/fluechtlinge-und-asylsuchende/ehrenamtliche-patinnen-und-paten-gesucht.

Mit freundlichen Grüßen

Im AuftragCathalina Kluge

Stadt Regensburg

Amt für Integration und Migration

Abteilung Flüchtlings- und Integrationsberatung und soziales ehrenamtliches Engagement

D.-Martin-Luther-Str. 1 | 93047 Regensburg

Telefon 0941/507-7774 | Telefax 0941/507-7779

amtfuerintegrationundmigration@regensburg.de

aim@regensburg.de

Informationen rund um Zuwanderung und Integration in Regensburg:

www.regensburg.de/leben/zuwanderung-u-integration

web.integreat-app.de/regensburg | integreat-app.de

Пост опубликован: 17-09-2019

Weltpremiere

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit laden wir Sie ganz herzlich zur Weltpremiere des neuen DEFENDER ein.

Wo: Frankfurt auf der IAA 2019 (Messegelände)

Wann: Sonntag, den 15. September 2019 von 13-15 Uhr

Einlass nur mit Voranmeldung unter event@duennes.de

Bei Fragen oder weiteren Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne unter 0172/8052651 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Mit herzlichen Grüßen

Christian & Dr. Alexander Dünnes

IMPRESSUM

Autohaus Dünnes & Sohn GmbH
diese vertreten durch die Geschäftsführer
Dr. Alexander Dünnes und Christian Dünnes
Innstraße 11
93059 Regensburg
Deutschland

24h-Sales-Hotline: 0151/51007000

Eingetragen in das Handelsregister des Amtsgerichtes Regensburg
Handelsregisternummer HRB 2689
E-Mail: autohaus@duennes.de
USt.-Ident-Nr.: DE133697025

Persönlicher Service:
Tel: 0941 / 490 88-0
Fax: 0941 / 490 88-55

Пост опубликован: 05-09-2019

DAS HERBST-PROGRAMM bei FORUMARBURG

ICH GRÜßE DICH,
der kommende Herbst bringt erneut besondere Menschen nach Marburg zu unserem Forum. Mit diesem Schreiben möchte ich Dich herzlich zu folgenden Veranstaltungen einladen! Der jeweilige Flyer mit der vollständigen Information befindet sich im Anhang.

Wir beginnen mit LEV KLYKOV am 21 September:

  • Ab 10 Uhr Ankunft und gegenseitiges Kennenlernen der Anwesenden (10-12)
  • Unser Gast wird eine offene Gesprächsrunde führen und Fragen des Publikums beantworten (13-16 Uhr)
  • Lev Klykov bietet zusätzlich persönliche Gespräche an (bitte bei Administration FORUMARBURG anfragen)
  • Ab 17 Uhr veranstalten wir ein Fest zur Verabschiedung des Sommers mit traditionellen russischen Spielen, Reigentänzen usw. (17-19 Uhr)
Hier ist die Aufnahme der letzten Veranstaltung mit deutscher Übersetzung.
——————————————————————————————————————————————————

Unser nächster Gast ist VITALIJ PRISYAZHNYUK am 10+11 (in russisch) und 12+13 (deutsche Übersetzung) Oktober

  • Bei diesem Seminar wird unser Gast ein Uraltes Wissen mit uns teilen sowie neue Einblicke in unbekannte Themen eröffnen. Wir bekommen Anleitungen wie wir unseren Körper stehts vital und fit halten und das Bewusstsein zunehmend steigern! Vitalij verbindet in seinem Seminar sehr gekonnt die Theorie und Praxis und nimmt sich unendlich viel Zeit für alle Fragen der Teilnehmer.
Hier ist die Aufnahme der letzten Veranstaltung:
Die Theoretische Einführung in die Thematik mit deutscher Übersetzung:
—————————————————————————————————————————————————-

Unser Herbst-Programm schließen wir mit einem herausragenden Forscher (Biophysik) und Erfinder der Linguistischen Wellengenetik Dr. PJOTR GARJAEV am 16 November.

  • In seinem Vortrag wird unser Gast uns die Grundlagen des Lebens aus der Sicht der Energetik und Quanten-Genetik vermitteln sowie innovative Informationen und Methoden aus der Biophysik in Bezug auf die menschliche Heilung/Genesung im Allgemeinen mitbringen.
Die offizielle Homepage von Dr. Garjaev:

IN DIESEM SINNE, DER HERBST WIRD SPANNEND! WIR FREUEN UNS AUF DICH!

Swetlana Wasenmüller

FORUMARBURG
Tel.: +49157/56553488

Пост опубликован: 31-08-2019

Jubiläum Benefizkonzerte

Sehr geehrte Musikfreunde,

unser berühmter Landsmann, Akkordeonvirtuose Igor Kvashevich, feiert sein Jubiläum. Er möchte diesen Tag mit Ihnen verbringen.

Wir laden Sie zu einem Benefizkonzert ein.

Spitalkirche,Schwandorf

Am 21.Juli 2019 um 17.00 

Lebenslauf info d.

 

Пост опубликован: 16-05-2019

Präsentation des Gemäldes vom Felix Nussbaum

PRÄSENTATION DES GEMÄLDES „ZERSTÖRUNG 2“ VON FELIX NUSSBAUM

Mi. 15. Mai, 18 Uhr
Zeughaushof im Deutschen Historischen Museum

„Wenn ich untergehe – lasst meine Bilder nicht sterben“

Die drohende Deportation vor Augen hatte Felix Nussbaum (1904 in Osnabrück – 1944 in Auschwitz) bereits 1942 einem befreundeten Zahnarzt über 100 Werke anvertraut. Wenigstens seine Bilder sollten den Nationalsozialismus überdauern, so wünschte es sich der jüdische Künstler. Das 1933 in Rom gefertigte Gemälde „Zerstörung 2“ lässt die Angst des Malers vor der Vernichtung seiner Werke besonders deutlich werden. Der Museumsverein und das Deutsche Historische Museum konnten das Bild Ende 2018 dank der großzügigen Unterstützung zahlreicher Spenderinnen und Spender erwerben.

Anlässlich dieses bedeutenden Neuerwerbs lädt der Museumsverein des Deutschen Historischen Museums am Mittwoch, 15. Mai 2019 um 18 Uhr zu einer Präsentation des Gemäldes ein.

Zu Gast: Christian Wulff, Bundespräsident a. D., mit einer Rede zu Felix Nussbaum und der Bedeutung der Erinnerungskultur in Deutschland. Christian Wulff ist Mitglied der Felix-Nussbaum-Foundation, Osnabrück, und Träger des Leo-Baeck-Preises des Zentralrats der Juden in Deutschland.
Er hielt als erster Bundespräsident eine Rede im Konzentrationslager Auschwitz.

Anschließend Empfang.

Zur Anmeldung klicken Sie bitte hier.

DEUTSCHES HISTORISCHES MUSEUM
Unter den Linden 2
10117 Berlin
+49 30 20304-0
info@dhm.de
www.dhm.de
ÖFFNUNGSZEITEN
Täglich 10–18 Uhr
Barrierefreier Zugang
Eintritt 8 €, ermäßigt 4 €
bis 18 Jahre frei
MUSEUMSVEREIN

Пост опубликован: 10-05-2019

Наши партнеры